Die Refugio Transfergesellschaft mbH war von Juli 2013 bis Mai 2014 beauftragt, Outplacementberatungen für unsere Belegschaft zu übernehmen, die im Rahmen eines umfassenden Restrukturierungsprojekts von betriebsbedingten Kündigungen betroffen waren.

Die Näher Automotive GmbH beschäftigte ca. 700 Mitarbeiter am Standort Markgröningen. Zum Produktportfolio zählen hochwertige, textile Innenraum- und Kofferraumausstattungen sowie Akustikbauteile für die Automobilindustrie. Als anerkannter Zulieferer gehören namhafte Automobilhersteller wie Daimler, BMW, Porsche, Audi oder Volkswagen zu den Kunden des Unternehmens. 

Die Outplacementberatung bestand aus vier Teilen: Profiling, Workshops zum Profiling, individuellen Einzelcoachings und Workshops zu Bewerbungen. An den Maßnahmen haben über 200 Mitarbeiter freiwillig teilgenommen. 

Darüber hinaus stellte Refugio eine ausgezeichnete, direkte Verbindung zur zuständigen Agentur für Arbeit her, was für die Zusammenarbeit eine sehr gute Basis war. 

Weiterhin ist die Einrichtung einer Stellenbörse hervorzuheben, durch die unsere Beschäftigten sich stets aktuell über passende Stellenangebote informieren konnten. 

Für über 540 Einzelcoaching-Termine waren von Refugio drei Personalberater/innen vor Ort, die unsere Mitarbeiter fachlich umfassend beraten haben. Von unserer Belegschaft haben sie ein uneingeschränkt positives Feedback erhalten. 

Wir können uns dem nur anschließen, danken Refugio für ihre hervorragenden Leistungen und empfehlen sie anderen Auftraggebern uneingeschränkt weiter.

Markgröningen, 26. Mai 2014

Geschäftsführer Yanik Cantieni

Personalleiter Joachim Büchsenschuetz